Was ist programmatisches Marketing?

Was ist programmatisches Marketing?

Was ist programmatisches Marketing? Es scheint die Zukunft der digitalen Werbung zu sein, was bedeutet jedoch programmatisches Marketing und was sind die Chancen? Programmatisches Marketing wird als die Zukunft der Werbung im Web gesehen, Google wird 60% der digitalen Werbebudgets in den nächsten Jahren programmgesteuert erzielen. Nach Expertenberichten wird die Programmierung die Mehrheit aller digitalen Werbeausgaben in den nächsten Jahren berücksichtigen. Was dieser Veränderung zur Zeit noch im Weg steht, ist die Tatsache, dass die Vermarkter keine Kenntnisse über den Prozess und die Erwartungen haben, um die Möglichkeiten des Kaufs von Anzeigen zugunsten des komplexen und dennoch äußerst effektiven, automatisierten Bieterverfahrens, der im…read more >
Die richtige Preisstrategie im Netz

Die richtige Preisstrategie im Netz

Oder: ''Endlich mit dem Online-Shop Geld verdienen!'' Diese etwas plakative Ansage mag vielleicht übertrieben klingen, fakt ist jedoch, dass viele Online-Shops oder Anbieter von Web-basierten Services noch viel mehr aus ihren Angeboten raus holen können. Wie die richtige Preisstrategie funktionieren soll zeige ich anhand von 5 Beispielen, die jeder sofort umsetzen kann: 1. Preisdarstellung einfach halten Es gibt etliche Studien zum Thema Preisstrategien und im Endeffekt dreht sich immer alles um Psychologie und Wahrnehmung. Ein simples Beispiel zeigt wie wichtig es ist Preise einfach darzustellen. Forscher haben Probanden mit folgenden Preisen konfrontiert: € 1.299,00.- € 1.299,- € 1.299 € 1299 Die…read more >
Die Trends im Online-Marketing für 2015

Die Trends im Online-Marketing für 2015

Bereits 2014 konnte man deutlich erkennen in welche Richtung das Online-Marketing sich noch stärker in 2015 bewegen wird. Etliche Experten und auch wir sehen Content, Mobile und das Data Sync-Processing als  wichtigste Tools, die Online-Marketer vermehrt fokussieren sollten. 1. Content Inhalt ist nicht gleich Inhalt. Um weiterhin für seine Kunden interessant zu bleiben gilt es hochwertigen Content zu publizieren, es reicht nicht mehr nur die Produkte zu promoten. 2014 hat uns gezeigt dass gehaltvolle und interessante Inhalte bei den Usern immer wichtiger werden. Ob es nun Hintergrund-Informationen zu Produkten oder Erfahrungsberichte sind, genau diese Themen führten dazu, dass sich Nutzer mit der jeweiligen Marke…read more >